•  
  •  
TOUCH FOR HEALTH - GESUND DURCH BERÜHREN

Touch for Health ist die bekannteste Form der Kinesiologie. Es  ist eine Kombination traditioneller chinesischer und westlicher Medizin und dient dem Ziel Harmonie und Wohlbefinden auf  körperlicher, geistiger und seelischer Ebene herzustellen.   

Energieblockaden in unserem Organismus können Unausgeglichenheit, Krankheit, Schmerz und Leid verursachen. Mittels Muskeltests, einer Art Biofeedbacksystem, werden Energieblockaden aufgespürt und durch entsprechende Korrekturen wieder in Fluss gebracht.

Durch Austestung einzelner Muskeln werden zu schwach oder zu stark reagierende Muskeln erkannt, welche auf ein bestehendes Energie-Ungleichgewicht hinweisen. Diagnostizierte Ungleichgewichte werden dann durch das Massieren von Muskeln, Halten von Reflexpunkten, Akupunkturpunkten, Streichen von Meridianen usw. wieder ins Gleichgewicht gebracht. Dies bewirkt, dass der Körper und die dazugehörigen Organsysteme wieder gestärkt und harmonisiert werden.

Die Einzigartigkeit dieser Technik beruht darauf, dass nicht der Therapeut, sondern Sie selbst, über das Feedback-System, sprich Muskeltest, darüber entscheiden,  wie und wieweit die Behandlung ausgeführt wird. 

Begründer dieser Therapie ist der Chiropraktiker G. Goodheart und in den siebziger Jahren machte sie John F. Tie TfH einem breiten Publikum zugänglich.